Reisesicherheit

Wir und unser Reisebüropartner RUEFA-Reisen

Wanderexperten gemeinsam mit Reiseprofis: Im Jahr 2013 konnten wir Österreichs größtes Reisebüro "RUEFA-Reisen" exklusiv als Veranstalter für unsere Wander- und Trekkingtouren in Schottland gewinnen.(siehe auch: Über uns)

 

Dadurch bucht jeder unserer Kunden bequem über unsere Website mit der Sicherheit eines großen Reiseveranstalters. Der großen Anzahl unserer Deutschen und Schweizer Gäste können wir so individuelle Flüge anbieten. Im Pauschalpreis unserer Reisen sind die Flüge ab den Flughäfen Wien, München, Frankfurt, Berlin, Hamburg, Stuttgart und Zürich inkludiert.

Sicherungsschein

Die Verkehrsbüro-RUEFA Reisen GmbH ist ein in Österreich konzessionierter und eingetragener Reiseveranstalter. Der Veranstalter gehört einem Sicherungssystem an.  Es besteht ein Sicherungsanspruch laut BGBl. II, Nr. 316/1999. Dies ist gleichzusetzen mit dem Sicherungsschein in Deutschland. Es gelten die "Allgemeinen Reisebedingungen ARB 1992". Diese stehen Ihnen hier zum Download zur Verfügung:

Download
Allgemeine Reisebedingungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 72.4 KB

Buchungsablauf - So funktioniert's

Nachdem Sie über unsere Website Ihre Reisebuchung abgesendet haben, bekommen Sie von uns binnen 24 Stunden Ihren Reisebestellschein als Bestätigung per E-Mail zugesendet. Diesen senden Sie uns mit Unterschrift ebenfalls per E-Mail an uns retour. Die Anzahlung beträgt 20 Prozent des Rechnungsbetrages. Den Restbetrag überweisen Sie bitte drei Wochen vor Reiseantritt. Beide Zahlungen gehen auf das gesicherte Konto von Verkehrsbüro-RUEFA Reisen GmbH (BA-CA AG, IBAN: AT81 1200 0006 0265 6902). Ein bis zwei Wochen vor Abreise erhalten Sie per E-Mail Ihr Flugticket sowie die Reiseunterlagen. Ihrem Reisebestellschein sind bereits die detaillierte Tourenbeschreibung, Toureninfo und Packliste beigefügt.

Mindestteilnehmeranzahl

Die Mindestteilnehmeranzahl unserer Wander- und Trekkingreisen in Schottland dienen dazu unsere Qualitätsmerkmale unserer Reisen zu einem vernünftigen Preis anbieten zu können. Äußerst selten kommt es vor, dass diese Anzahl nicht erreicht wird. Sollte dies einmal tatsächlich der Fall sein, können wir gegen einen 10%igen Aufschlag auf Ihre Reisekosten die Wander- oder Trekkingreise in Schottland trotzdem durchführen.


Reiseabsage

Aufgrund unserer Regelung der Mindestteilnehmeranzahl ist es in den vergangenen Jahren zu keiner Reiseabsage gekommen. Sie können darauf vertrauen, dass das auch in Zukunft der Fall sein wird. Sie sollten mit der Gewissheit, dass Ihre Wander- und Trekkingreise in Schottland auch stattfinden wird, Ihre Reise bei uns buchen können.



Es sind noch Fragen offen? Wie können wir Ihnen helfen?

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich!

 

Hier geht's zum Kontaktformular